Herzlich Willkommen

gat
Herzlich Willkommen auf der Seite des gat - genthiner amateurtheater e.V.! Wir laden Sie ein, sich bei uns etwas umzuschauen: Erfahren Sie etwas über uns und unsere Geschichte oder werfen Sie einen Blick in unsere Galerie .



Weihnachtsmärchen 2017/18:
" Die silberne Lilie"


gat Boni und Schlippel sind zwei arme Weber ohne Arbeit. Boni wohnt bei Frau Hartenstein und kann seine Miete nicht bezahlen, denn alles Geld, was er hat, schenkt er den Armen und Bedürftigen. Doch dann bekommt Boni eines Nachts von der Fee Ostara die silberne Lilie geschenkt. Die silberne Lilie wird von der Fee Ostara nur einem durch und durch gutherzigen Menschen verliehen. Man darf mit ihr keinen Handel treiben, denn sie ist eine Wunderblume und würde sofort verdorren. Jeden, der sie in die Hand nimmt, zwingt sie, die Wahrheit zu sagen. Frau Hartenstein beansprucht die Blume für sich und will allen Nachbarn ihren Reichtum zeigen. Doch jeder, der die Blume in der Hand hält, sagt plötzlich die Wahrheit. Kann das gut gehen?

gat gat gat gat gat gat gat gat



Da kann es keinen Zweifel geben! - Heinz-Erhardt-Abend


gat gat gat gat gat gat gat gat




Valentinade 2017


"Vom Lausbub und anderen Typen" Lächerliches- gelesen und gespielt

gat gat gat gat gat gat gat gat gat